Willkommen

Unser Blog beginnt im Januar 2012. Weiter unten finden Sie in der rechten Spalte die »Grüne Wortwolke«. Wenn Sie ein bestimmtes Wort anklicken, kommen Sie zu allen Beiträgen, die wir mit diesem Etikett versehen haben. In der linken Spalte finden Sie ein Kontaktformular.

Sonntag, 19. März 2017

Autorenlesung Biografie Sepp Daxenberger

Als Marktgemeinderatsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen dürfen wir auf eine Veranstaltung des Kreisverbandes hinweisen:

Zum 5. Todestag von Sepp Daxenberger hat der Politikwissenschaftler Franz Kohout eine lesenswerte Biografie vorgelegt: "Sepp Daxenberger - eine grüne Biografie".

 daxenberger_facebook_event

Dienstag, 14. März 2017

Als Kreis- und Gemeinderat im Bayerischen Landtag

Landtagsgrüne laden ein
Workshop zum Thema Flächenverbrauch

Stark vertreten: Kommunalos aus dem Landkreis Miesbach, hier mit MdL und Fraktionssprecher Ludwig Hartmann
Der ungebrochen hohe Flächenverbrauch in Bayern bleibt vordringliches umweltpolitisches Thema der Landtags-Grünen. Auch weiterhin erlauben wir uns in Bayern den Luxus jährlich eine Fläche zuzubetonieren, die der des Chiemsees entspricht. Man muss nicht gut rechnen können, um zu wissen: Das geht so nicht weiter, wir zerstören unsere Heimat!

Mittwoch, 8. März 2017

Ein neues Bündnis zwischen Landwirtschaft und Verbraucher*innen

Karl Bär lädt zum Vortrag "Neues Bündnis zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern" 
 
Die "neuen Bauernregeln" von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks haben für viele Bäuerinnen und Bauern das Faß zum Überlaufen gebracht. Sie fühlen sich diffamiert, während ihnen die Arbeit und das Wasser bis zum Hals steht. Während Land teurer und die Bürokratie aufwändiger wird, sind die Preise für ihre Produkte am Boden. Auf der anderen Seite entspricht die Entwicklung in der Landwirtschaft nicht den Wünschen der Verbraucherinnen und Verbraucher. Unter dem Motto „Wir haben es satt!“ demonstrieren jährlich zehntausende trotz Winterwetter gegen Massentierhaltung, Pestizide, Gentechnik und Landgrabbing. Die meisten von ihnen haben das Gefühl, gerade für die Belange der Bauern und Bäuerinnen zu demonstrieren. Der Bauernverband sieht das anders und organisiert eine Gegendemo: „Wir machen euch satt!“
 
Das Verhältnis der Landwirtschaft zu denen, die sie satt macht, ist offensichtlich stark getrübt. Unser Marktgemeinderat und Bundestagskandidat tritt an, um ein neues Bündnis zwischen Bäuer*innen und Verbraucher*innen zu schaffen. 

Wie Karl Bär das erreichen will, stellt er am am Freitag, 10. März 2017 um 19:30 Uhr im Weißbräustüberl in Miesbach vor.


Dienstag, 7. März 2017

Neues zur Geothermie: Jetzt berichtet auch die Presse

In unserem letzten blog zum Thema Geothermie vom ersten März haben wir bereits vorsichtig optimistisch und unter allem Vorbehalt auf das baldige Ende der Bohrarbeiten bei der zweiten Bohrung th2b verwiesen.

Stand heute: Endteufe mit 6.084 Metern Gesamtlänge erreicht, Bohrgestänge ausgebaut, Bohrung gereinigt, Kontakt zum Thermalwasser im Malm bestätigt ...
Zum Netzauftritt der Gemeindewerke Holzkirchen 

Das schaut gut aus!

Nun berichtet auch die Presse:

- Bericht der Holzkirchner Stimme vom 7.3.2017
- Bericht des Holzkirchner Merkur - Online vom 7.3.2017

Glückauf!

Mittwoch, 1. März 2017

Freitag, 24. Februar 2017

Grün hört zu

Grüne Kreistagsfraktion besucht die Firma Oped in Valley
Ein Beinbruch - und kein Gips! Womit der Skischuh-Entwickler und spätere Firmenbegründer der Oped GmbH, Andreas Haßler, vor rund 30 Jahren im Mühltal in einem ausgebauten Schweinestall begonnen hat, das liefert die Firma heute weltweit in 38 Länder: Orthesen, Vakuum-Schienen für Fuß und Hand nach einer Verletzung, die sich dem Körper anpassen. 

Als Kreistagsfraktion der Grünen statteten wir kürzlich zusammen mit unserem Landrat Wolfgang Rzehak der in Deutschland führenden medizintechnischen Firma in Valley einen Besuch ab. Wir folgten aufmerksam den Ausführungen von Geschäftsführer Stefan Geiselbrechtinger und Eventmanagerin Martina Bittner, deren beider Begeisterung für und Identifizierung mit dem Unternehmen deutlich zu spüren war.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Dienstag, 14. Februar 2017

Mit unserem Landrat in Klausur

Am vergangenen Wochenende traf sich die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zur Klausur. Mit dabei: Unser Landrat Wolfgang Rzehak.

Sonntag, 5. Februar 2017

Morgen: Grüner Montag

Jeden ersten Montag im Monat bietet der Ortsverband ein offenes-öffentliches Treffen an. Interessierte und auch Nicht-Holzkirchner sind herzlich willkommen.
Denn unser Gemeinwesen und unsere Demokratie leben vom Mitmachen.
Nicht nur in Trump ´schen Zeiten ist Haltung gefragt.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Das Integrierte Mobilitäts- und Ortsentwicklungskonzept ist beschlossene Sache

Vor zwei Jahren hatte der Gemeinderat einmütig beschlossen, ein Konzept unter Einbeziehung der Bürger und der Bürgerinitiativen erstellen zu lassen, das im Kern der Frage nachgeht, welche Möglichkeiten die Marktgemeinde selbst in der Hand hat, "den individuellen motorisierten Verkehr zu reduzieren". Und zwar völlig unabhängig von dem möglichen Bau einer Südumfahrung. Endlich war die Zeit gekommen, das Thema ohne ideologischen Scheuklappen angehen zu können. Nach Jahrzehnten fruchtloser Verengung der Diskussion auf den Bau von Umgehungsstraßen eine Sternstunde im Gemeinderat.