Willkommen

Unser Blog beginnt im Januar 2012. Weiter unten finden Sie in der rechten Spalte die »Grüne Wortwolke«. Wenn Sie ein bestimmtes Wort anklicken, kommen Sie zu allen Beiträgen, die wir mit diesem Etikett versehen haben. In der linken Spalte finden Sie ein Kontaktformular.

Samstag, 30. September 2017

Grüner Montag am 2. Oktober

Unsere Mitglieder des Ortsverbands Holzkirchen und interessierte Bürger - nicht nur aus Holzkirchen - treffen sich immer am ersten Montag im Monat. 

Donnerstag, 28. September 2017

Gib mir Fünf! – Das neue RVO-Ticket im Landkreis

Ulrike Küster berichtet als Kreisrätin
Für eine bessere Mobilität im Landkreis: Wir wollen, daß Busfahren im Landkreis attraktiver wird und die Busse häufiger genutzt werden. Wir versuchen, das individuelle Verkehrsaufkommen zu verringern.

Daher hat Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus beschlossen, daß der Landkreis künftig bestimmte Bustickets bezuschusst.

Mittwoch, 27. September 2017

Die Parkplätze am Oskar-von-Miller-Platz kommen weg

Wie oft haben wir allein in meiner Zeit als Gemeinderätin über die zwei Parkplätze am Oskar-von-Miller-Platz diskutiert? Aber jetzt ist es endlich soweit: sie kommen weg. Der Orts- und Verkehrsplanungsausschuss hat mehrheitlich so entschieden.

Dienstag, 26. September 2017

Nachlese Bundestagswahl in Holzkirchen

Danke Karl Bär – danke Holzkirchen!

Unser Marktgemeinderatskollege und Direktkandidat für den Deutschen Bundestag, Karl Bär, hat mit seinem Team um unsere Vorsitzenden Ulrike Küster und Christian Kaiser im Bundestagswahlkampf einen wirklich tollen Job gemacht. Engagiert, höchst kompetent und stets fair im Stil.

Samstag, 16. September 2017

Karl Bär in den Bundestag

Dies ist der Blog der Marktgemeinderäte von Bündnis 90/ Die Grünen in Holzkirchen. Der aktuelle Bundestagswahlkampf 2017 hat mit unseren kommunalen Ehrenämtern in der Marktgemeinde Holzkirchen natürlich nichts zu tun. Das ist der Grund, warum wir uns auf diesen Seiten in Sachen Wahlkampfberichterstattung über unseren geschätzten Kollegen Karl Bär zurückhalten.


Dabei läuft in diesen Wochen natürlich unglaublich viel, dabei legt sich unser Gemeinderatskollege wirklich mit aller Kraft ins Zeug. Ihm und seinem Wahlkampfteam gilt unsere ganze Unterstützung!

Auf wichtige Informationsquellen (nicht nur) zum sehr engagierten Wahlkampf von Karl Bär möchten wir zum Endspurt daher auch sehr gerne in unserem Blog verweisen.

Freitag, 15. September 2017

Grünes Kino: Im Rausch der Daten!

»Democracy – im Rausch der Daten« – mit Jan Philipp Albrecht, MdEP,  und Bundestagskandidat Karl Bär.

Am 20. September, um 20:30 Uhr im Foolstheater (!) Holzkirchen.

Eine fesselnde und hochbrisante Dokumentation über eine Handvoll Politiker, die versuchen, die Gesellschaft in der digitalen Welt vor Big Data und Massenüberwachung zu schützen. Sie stellen sich einem fast undurchdringlichen politischen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen.

Jan Philipp Albrecht, Grüner Europaabgeordneter und ein Protagonist des Films, kommt nach Holzkirchen und spricht im Anschluss an den Film mit Karl Bär und dem Publikum.

Jan Philipp Albrecht ist innen- und justizpolitischer Sprecher der Grünen Fraktion im Europäischen Parlament und setzt sich für Bürgerrechte im digitalen Zeitalter ein. Er vertritt die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein.


Der Eintritt ist frei.


Montag, 11. September 2017

Für Kurzentschlossene: Grünes Kino heute abend!

»La buena vida« 
Am 11. September um 20:30 Uhr im Foolskino Holzkirchen.

Kolumbianische Steinkohle wird in alle Welt exportiert. Auch in acht neuen Kohlekraftwerken in Deutschland wird daraus Strom produziert, der das Leben schnell, hell und warm macht.

Die Lebensgrundlage vieler Menschen in Kolumbien wird durch den größten Kohletagebau der Welt zerstört. Versprochen wird ihnen »das gute Leben« – anderswo. Die Menschen im Dorf Tamaquito sind entschlossen, ihre gewaltsame Vertreibung zu verhindern. Sie beginnen den Kampf um ihr Leben in den Wäldern, der schon bald zum Existenzkampf wird.

Regisseur Jens Schanze kommt und spricht im Anschluss mit Karl Bär und mit dem Publikum über seinen mehrfach ausgezeichneten Film.


Montag, 4. September 2017

Grün hört zu: Besuch beim Bio-Imker

Grün hört zu: Wir besuchen immer wieder Betriebe der Region. In diesem Jahr stand nach den Unternehmen Oped, Sandoz und dem kreiseigenen Abfallentsorgungsbetrieb VIVO nun die Bio-Imkerei Konrad in Holzkirchen auf dem Programm.

Wir brauchen die Bienen! Und deshalb wollten wir wissen, was wir für sie tun können.

Sonntag, 3. September 2017

Grüner Montag auch in den Ferien!

Nächstes Treffen am kommenden Montag, den 4. September, ab 19:30 Uhr. 

Ortswechsel:
Diesmal in der Weinbar »Le Tire Bouchon«, Münchner Str. 30.

Bei einem guten Glas Wein und Tapas sprechen Grüne Gemeinde- und Kreisräte, Grüne Mitglieder und Interessierte über aktuelle und über zeitlose Themen aus der Gemeinde- und Landespolitik. Sie können zuhören und mitdiskutieren, Neues aus der Gemeindepolitik erfahren oder auch selber Themen einbringen – seien Sie herzlich willkommen.  

Samstag, 2. September 2017